Vertrag mit dir selbst

Ein Beitrag von Holger Theymann am 28. April 2019

So absurd er klingt: Der Vertrag mit dir selbst ist ein starkes Motivationsmittel um dran zu bleiben.

Hierzu setzt du ein richtiges Vertragsdokument auf. Inklusive aller Boni und Strafen und Konditionen. Du kannst einen Schlichter bestimmen, der über das Erreichen des Vertrages mit dir selbst wacht. Und die Einhaltung der Erreichnugskriterien überprüft.

Um die Wirkung des Vertrages zu verstärken gibt es ein paar Möglichkeiten:

  • Zeig ihn Anderen. Poste Ihn auf Facebook, zeige ihn Freunden oder Verwandten oder hänge ihn gut sichtbar im Treppenhaus oder im Wohnzimmer auf.
  • Erinnere dich regelmäßig daran. Hänge ihn in dein Arbeitszimmer oder an den Ort, an dem du für dein Ziel arbeitest. Auch als Bildschirmhintergrund am Handy oder PC macht er sich gut.
  • Wenn Du noch einen stärkeren Booster brauchst, kannst du sogar eine Strafzahlung an eine Organisation (Vorzugsweise eine, die du nicht magst.) in den Vertrag mit aufnehmen.

    Solltest Du dann in die Versuchung kommen, das Handtuch zu werfen, wird die drohende Spende an deine verhasste Organisation, dir plötzlich enorme Kraft verleihen. (Und ja: Du darfst es von Anfang an so einfädeln, dass es für dich keine Reißleine gibt, die das Spendendesaster noch verhindert. Sonst kastrierst du deine Motivation von Anfang an.)

Autor:
Holger Theymann
Als Inspirator, Berater und UnZiele-Coach lebt Holger Theymann seine Mission: Menschen helfen, hinter ihre eigenen Mauern zu sehen. Begeistert von Tekkie-Kram, Webprogrammierung und Hypnose schreibt er sich auf diversen Blogs die Gedanken von der Seele.
30. Mai 2020
Antiziele oder Ziel-Ausschlüsse retten agile Projekte
Ziele sind soweit klar? Super. Doch was ist mit Anti-Zielen? Und was mit Ziel-Ausschlüssen? Sind die auch definiert? Denn dein agiles Projekt kann ganz schnell das Budget sprengen, wenn du…
weiter lesen
29. April 2019
ThetaHealing® und Ziele, und wie Feng-Shui Deine Ziele fördert
"Denn wenn Du alles richtig machen würdest, hättest Du Dein Ziel ja schon…“  Ich habe es liebevoll gesagt. Mit leiser Stimme und einem liebevollen Gefühl. Ich vertraute darauf, dass sie…
weiter lesen
29. April 2019
Der Speck kommt weg!
Es geht los. Seit heute habe ich meinen Lauf Trainings Plan. (Start 01.05.) Und bin gleich schon mal hochmotiviert losgerannt... heimlich schon mal ein bisschen trainieren, damit es später leichter…
weiter lesen

Konnte ich dein Interesse an Zielen wecken?

Schreib uns
Ziele faszinieren dich, aber du weißt nicht, wo du anfangen sollst?
Du wünscht dir Unterstützung, bist aber noch irgendwie unsicher?
Du hast schon erfolglos mit SMART versucht deine Ziele zu erreichen?
Schreib mir eine Nachricht. Ich beiß nur, wenn ich dafür bezahlt werde ;)
© 2006-2020
Mit zieltraum gemeinsam leichter ziele erreichen
zieltraum
powered by 
 @ssi.st
envelopeuser