Ziele Zombie – der Weg zum Burnout ist mit Zielen gepflastert

Ziele Zombie

Ziele Zombies entstehen typischerweise im Business. Menschen, die mit Zielen motiviert und bei der Stange gehalten werden, die sie persönlich aber nicht befriedigen, neigen dazu, hektisch betriebsam, unzufrieden und sehr “wichtig” zu werden.

Meist kaufen diese Menschen sich “glücklich” (was natürlich nie lange anhält) und können auf ihrem Weg ins Burnout oft nur von sich selbst überholt werden.

Charakteristischer weise ist die Verbindung zum Herzen, zu Emotionen oder tiefen Gefühlen nur noch schwer möglich und Gespräche drehen sich primär darum, was man erreicht hat und wer man (nach außen hin) “ist”.

Um einen Ziel Zombie wieder zu beleben, müsste er sich selbst erlauben, den Blick nach innen zu wagen. Auch auf das (recht wahrscheinliche) Risiko hin, dass Ihm das, was er sehen wird, nicht gefallen wird. Dass er seine Träume verraten hat und das Leben eines Fremden lebt. Oft entsteht diese Bereitschaft erst durch drastische Ereignisse (wie Burnout) oder Sekundenschlaf auf der Überholspur.

Scroll to Top