UnZiele? Was ist denn das für ein bescheuertes Kunstwort? Sind UnZiele gar keine Ziele? Geht es gar nicht darum, sie zu erreichen?” Fragte mich kürzlich im Café eine geschätzte Kollegin. Dass UnZiele mehr sein sollten, als die klassischen Ziele, wie sie sie aus ihrem täglichen Betriebsalltag kannte, wollten ihr jetzt so gar nicht ins Bild passen.

Ziele+

UnZiele sind Ziele. Keine Frage. Doch sie sind noch deutlich mehr als das.

Wenn du also Techniken der Zieleverfolgung und des Zeitmanagement oder gar aus dem agilen Projektmanagement kennst, dann wirst du hier viel Vertrautes wiederfinden. Allerdings wirst du es aus neuen Blickwinkeln erkennen und lieben lernen.

Denn all diese Techniken der Zieleverfolgung sind seit Jahren bewährt und funktionieren. Das bestreite ich gar nicht. Lange genug habe ich selbst als Projektmanager mit ihnen gearbeitet.

Doch ihnen fehlt das Herz. Sie haben keine Seele. Und das ändern die UnZiele.

Hä? – Was nun bitte???

OK. Lass es mich erklären:

Ziele as usual

Klassische Ziele sind Kopfsache. Wir nehmen uns verstandesgemäß und logisch ein Vorhaben vor (oder bekommen es von unserem Chef serviert), zerlegen es in Meilensteine und Aufgaben und beginnen es umzusetzen. Zwischendrin gibt es mehrpder weniger große Motivations-Tiefs und irgendwann ist es erreicht oder eben nicht. Wenn mal ein schlechter Tag ist, motivieren wir uns mit “zumindest bekomme ich genug Schmerzensgeld” oder machen gleich krank.

Doch ob wir unsere Ziele nun erreichen oder nicht, berührt uns nicht besonders. Klar ist es netter, wenn ein Ziel erreicht wird. Und in manchen Firmen gibt es dafür auch eine Belohnung für die Abteilung. Doch die meisten Ziele (80%) werden sowieso nicht erreicht. Besonders nicht so, wie sie einst gesetzt waren.

So wird üblicherweise im Business gearbeitet. Neues Projekt. Neue Ziele. Dazu Zielvereinbarungen mit dem Chef. Vertriebsziele, Projektziele etc. Ziele sind allgegenwärtig.

Ziele helfen uns im daily Business unsere Erfolge zu messen und auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Erstaunlich eigentlich, dass mit der Einführung von Zielen auch die Rate der Burnouts, Chronischer Erschöpfungsleiden und Depressionen steil anstieg.

Anscheinend laugen Ziele im Business aus. Lassen Menschen als leere, frustrierte und energielose Hüllen – oder wie ich sie meist nenne: Ziele-Zombies – zurück. Denn etwas wesentliches fehlt: Herz. Seele.

UnZiele als beseelte Ziele

Ganz anders bei UnZielen.

Bei den UnZielen beginnt alles mit Fragen wie:

  • “Warum willst du das erreichen”?
  • “Was verändert es in deinem Leben, wenn du dieses Ziel erreichst?”
  • “Welches Bedürfnis versteckt sich hinter diesem Ziel?”

Fragen, die im Business irrelevant sind. Doch das sind sie nicht wirklich.

Diese Fragen helfen, die Motivation zu verstehen. Selber zu begreifen, wieso ich ein Ziel wirklich erreichen will, hilft mir, auch an hässlichen Tagen (und ganz ehrlich: Die kennt jeder von uns. Du nicht?) aufzustehen und an meinem Ziel zu arbeiten.

Sie helfen mir, Rückschläge zu akzeptieren. Sie helfen mir, schwere Entscheidungen zu treffen.

UnZiele sind eine sehr persönliche Sache. Klar kann ich mit SMART meine Ziele messbar machen. Und das machen wir auch bei Zieltraum im Jahresprogramm. – Allerdings bekommt SMART eine ganz andere Wirkung, wenn meine Werte, meine Widersacher und meine Bedürfnisse zuvor beachtet wurden und mein Ziel zu ihnen passt.

Ziele + Herz + Seele = UnZiele

UnZiele sind Herzensziele. Sie werden nicht einfach gesetzt. Sie werden gefunden. Sie stecken schon immer tief in uns und führen zu einem profunden Gefühl von Erfüllung, wenn sie verfolgt werden.

Vielleicht erinnerst du dich noch an die Träume und Wünsche deiner Jugend? Klar kann nicht jeder Junge Feuerwehrmann und nicht jedes Mädchen Primaballerina werden. Doch wenn du tiefer hinein gehst in deine Juendträume: Kannst Du vielleicht Gemeinsamkeiten erkennen. Tiefe Sehnsüchte, die du bis heute in dir trägst und vor dir versteckst?

UnZiele sind beseelte Ziele. Es geht hier nicht um Zahlen und Erfolg. Es geht um die Bedeutung deines Lebens. Denn wahres Glück findet sich nur auf deinem Herzensweg.

Konnte ich dein Interesse an Zielen wecken?

Schreib uns
Ziele faszinieren dich, aber du weißt nicht, wo du anfangen sollst?
Du wünscht dir Unterstützung, bist aber noch irgendwie unsicher?
Du hast schon erfolglos mit SMART versucht deine Ziele zu erreichen?
Schreib mir eine Nachricht. Ich beiß nur, wenn ich dafür bezahlt werde ;)
© 2006-2020
Mit zieltraum gemeinsam leichter ziele erreichen
zieltraum
powered by 
 @ssi.st
envelopeuser